Zwei Unternehmen präsentieren sich mit gemeinsamem Thema auf einem Branchentag. Die klare Formensprache, die zurückhaltende Farbigkeit und Materialität wirken grundehrlich und distanzieren sich positiv von der sonstigen Messelandschaft.
Der große Tisch im Vordergrund fördert das Gespräch mit dem Kunden. 
Die Zweiteilung in der Rückwand des Kopfstandes zeigt den Unterschied zwischen den Planern und den Produzenten. Auch wenn es der eigene Auftritt ist, zeigt es doch deutlich das Kommunikationsverständnis von UKW Innenarchitekten.

Nutzung
Messestand

Zeitraum
2009

Bauherr
Serafini Iserlohn und
UKW Innenarchitekten

Größe
16 qm