Im Jahre 1998 übernahm Frovin die ehemaligen Werkstattgebäude, um sie als Ausstellungs- und Verkaufsraum zu nutzen. 2007 war es durch die Veränderung des Sortimentes dann Zeit für ein Relaunch der bestehenden Ausstellung.
Die teilweise Übernahme vorhandener Einbauten sowie deren Ergänzung durch einfach und kostengünstig herzustellende Elemente sollten ein neues Raumgefühl schaffen. Dabei war die Verwendung der von Frovin verkauften Baustoffe oberstes Ziel für die Auswahl von Farbe und Material.

Nutzung
Einzelhandel für besondere Baustoffe

Zeitraum
2007

Bauherr
Frovin GmbH, Meerbusch

Größe
300 qm

Das Unternehmen handelt mit Baustoffen für wertbeständiges und ökologisches Bauen. Diese werden im eigenen Showroom verwendet und so für den Kunden in Anwendung auf ihre Gebrauchs­tauglichkeit überprüft. Ausgesuchte Oberflächenbehandlungen lassen die Natürlichkeit der Materialien spüren.